Fushimi

Wie kriegt man eigentlich gute Bilder? Man steht früh auf, was ich ja hasse. Man übt sich in Geduld (wer mich kennt, weiss, wie ungeduldig ich sein kann). Und dann muss man sich halt noch ein wenig damit auskennen, die entsprechende Ausrüstung haben und auf gutes Licht hoffen.

Gut, früh aufgestanden bin ich heute. In Geduld geübt habe ich mich das eine oder andere Mal auch (hielt sich durch das frühe aufstehen zum Glück in Grenzen). Auskennen (glaube ich zumindest) tu ich mich, die Ausrüstung hätte ich auch (wobei, das Stativ wäre vor Ort von Nutzen gewesen – mehr jedenfalls als im Hostel – so war dann halt die Iso manchmal entsprechend hoch) und mit dem Licht hatte ich Glück. Hell, bewölkt, also schön regelmässig.

Und das ist das Ergebnis:

Advertisements

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s