Hama-rikyu Onshi-teien

Zum Glück gibt es ja heutzutage GPS auf den Fotos, und eine Karte, wo man gemütlich nachschauen kann, wie es da schon wieder hiess, wo man die Fotos geschossen hat, damit man dann den Namen einfach in den Titel kopieren kann 😉

Also, wo war ich nun? In einem Park, ganz nahe beim Tsukiji Market. War auf der Karte eingezeichnet, hörte sich bei der Beschreibung sehr nett an und war auch noch bequem zu Fuss erreichbar. Logisch also, dass ich hin bin. Hatte die Rush Hour immer noch in zu guter Erinnerung und keine Lust, mich erneut in einen Zug zu quetschen. Am selben Abend empfahl mir dann auch noch ein Bekannter, dass ich dort hin soll. Hatte ich da aber schon abgehakt.

Der Park ist auf jeden Fall einen Besuch Wert. Die Anlage selber ist zwar recht überschaubar, dafür wirklich sehr hübsch angelegt. Und durch die Überschaubarkeit kriegt man auf den Fotos den netten Kontrast zwischen Parkanlage und Wolkenkratzern darum herum.

Diese spiegeln sich auch sehr nett in dem kleinen See in der Mitte der Parkanlage. Schade nur, wenn einem das erst am Abend im Hotel, beim Bearbeiten der Fotos auffällt. Sonst gebe es mehr. Ja, manchmal bin ich halt einfach betriebsblind.

Ich jedenfalls genoss den kleinen Abstecher in den Park sehr. Und um es gleich vorweg zu nehmen: Die Parks wurden dann generell immer zu den Highlights. Egal in welchem Park ich war: Ich hielt mich deutlich länger auf, als ursprünglich geplant. Ich schoss viel zu viele Fotos und ich hätte mich rückblickend gesehen sogar noch länger dort aufhalten sollen.

Und ebenfalls hätte ich rückblickend vor der Reise auch noch ein Makro-Objektiv kaufen sollen. Habe ich in jedem Park immer wieder bereut, dass ich keines mit dabei hatte…

Advertisements

One comment

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s