Sonntägliche Omarunde

Sonntags steht bei uns oft relaxen auf dem Programm. Dazu gehört auch ab und zu ein Besuch bei den Schwiegereltern (es geht nix über einen guten Sonntagsbraten, den man nicht selbst zubereiten muss). Oft wird dies mit einem kleinen Spaziergang verbunden. Etwas Bewegung muss ja trotz allem sein.

Aktuell dafür bei uns ganz beliebt: die sogenannte Omarunde (oder auch Meinhard-Runde – benannt nach dem Ausgangspunkt). Dies ist eine feine, aber sehr kleine, gar nicht anspruchsvolle Runde. Man könnte diese auch mit einem Rollator bewältigen (dazu braucht es dann aber Zeit, als auch die eine oder andere Pause).

Das schöne an der Runde: Die Hanglage ist so gewählt, dass man fast die ganze Zeit von der Sonne beschienen wird, weswegen sie sich auch herrlich für den Winter eignet. Genau da will man doch auch etwas Sonne tanken.

Weiter hat man einen wunderbaren Ausblick über Graz und die umliegende Berglandschaft. So auch auf dem höchsten Punkt der Runde, von dort sieht man perfekt hinüber zum Schöckl, dem Grazer Hausberg, und kann vom Sommer und wieder fitteren Tagen träumen, an denen man dann mal wieder auf den Schöckl hinaufrennt (ich befürchte, dass es momentan meine Kondition nicht ganz zulassen würde).

Wer selber aus Graz kommt, und die Runde mal vor einem guten Sonntagsbraten abgehen will, findet diese auch auf Bergfex: https://www.bergfex.at/mybergfex/touren.liste/?id_tour=1078225&page=mybergfex.touren.karte

Die Fotos in diesem Artikel sind übrigens bei zwei unterschiedlichen Spaziergängen entstanden – ich sage ja, die Runde ist bei uns aktuell beliebt. Das eine Mal im Herbst, das andere Mal im Winter. Ebenfalls sind die Winter-Fotos bereits mit meiner neuen Kamera entstanden, denn dazwischen war Weihnachten und ich habe mich selbst beschenkt.

Ein Kommentar

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s